responsive_bsmcCOPYRIGHT

Basel, 06. März 2015 – Responsive WebDesign (RWD) bedeutet, dass sich die Website-Layouts automatisch an die Bildschirmauflösungen des jeweilig
gewählten Endgerätes anpassen. Vereinfacht ausgedrückt wird RWD technisch mit Media-Queries umgesetzt und präsentiert sich sozusagen als Summe aus flexiblen Rastern, flexiblen Bildern und Media-Dateien. RWD geht auf Ethan Marcotte zurück, der im Mai 2010 in einem Artikel für das Magazin „A List Apart“ zum ersten Mal diesen Begriff publizierte.

Links hierzu:

One thought on “Responsive WebDesign (RWD)

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s